BWHW DarmstadtBVAG MünsterIW KölnUni BielefeldUni Duisburg/EssenalphabundBMBF Bonn

Download

THEMENHEFTE | GRAFFITI

Für Kursteilnehmer: Inhalte und Aufgaben (pdf, 8.5 MB) 

Graffitis sind seit Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil der Jugendkultur. Bis heute hat das Thema nicht an Aktualität verloren. Dabei ist das Bild des typischen Jugendlichen, der in seiner Freizeit gerne Wände besprüht, durch die Medien geprägt. Direkt denkt man an Schlagzeilen, wie „Sprayer verunstalten die Stadt“ oder „Vandalismus – Graffiti kostet Bahn 15,4 Millionen Euro“. Natürlich spiegeln diese Schlagzeilen eine Seite der Medaille wieder. Doch es lohnt, auch die andere Seite zu beleuchten. Einerseits wird beispielsweise das illegale Sprühen thematisiert, das in der Konsequenz Strafen mit sich bringen kann. Andererseits wird aber auch die Rolle verschiedener Jugendbewegungen hervorgehoben, die jungen Erwachsenen eine neue Perspektive aufzeigen und den Halt in einer Gruppe stärken können. 

 

Viele Jugendliche interessieren sich für das Thema. Daher wird es in diesem Heft als motivierender Anlass zum Lesen und Schreiben lernen genutzt. Durch die Verbindung von lebensrelevanten Inhalten und gezielten Schreib- und Wortschatzübungen wollen wir die Teilnehmenden kontinuierlich motivieren und somit den Lernerfolg gezielt unterstützen. 

 

Die einzelnen Kapitel des Themenheftes sind so konzipiert, dass sie auch ohne den Sinnzusammenhang des Gesamttextes gelesen und verstanden werden können. Je nach Interesse der Lernenden kann somit an beliebiger Stelle eingesetzt werden. Es können auch Kapitel übersprungen werden. 

 

 

                                Download PDF 

 

Videos, Fotos, Zeichnungen und Links dienen als Anschauungs-material. Kontroverse Statements regen zur Meinungsbildung und persönlichen Auseinandersetzung an. Dieses Heft enthält aktivierende und handlungsorientierte Aufgabenvorschläge in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie Ideen für Fragen an die Leser. Es bietet Kenntnisstandfragen, Rechercheaufgaben, kreative Schreibanlässe, Meinungsfragen, Wortschatzübungen und Diskussionsvorschläge. Zudem enthält es Kreuzworträtsel, Wortschlangen und ein Quiz. Die Lernenden können die Aufgaben individuell oder in Gruppen bearbeiten. Das Glossar erläutert zentrale Begriffe. 

Informationen für Lehrende (pdf, 3.2 MB)

In der Handreichung für Lehrende finden Sie Informationen zu den Einsatzmöglichkeiten des Themenheftes "Graffiti" im Unterricht. Sie erhalten Aufgabenvorschläge und Anregungen zur didaktischen und methodischen Aufarbeitung der Themen. Weiterhin erläutern wir, welche Materialien, Bücher und Internetangebote sich eignen, die Unterthemen zu vertiefen.Sie erhalten Informationen zu den Autorinnen, Herausgebern und Kooperationspartnern.

 

In Kapitel 3 finden Sie einen Gastbeitrag von unseren Kooperationspartnerinnen Antje Pabst und Svenja Tippner (Helmut Schmidt Universität Hamburg, Projekt Literalität als soziale Praxis). Darin werden Ihnen Informationen über „Graffiti als Thema im Unterricht und in Kursen“ gegeben, Graffiti als literale Praxis dargestellt und weitere „Literaturtipps für Dozenten, Kursleitende und Lehrer“ aufgezeigt.

                                                                             Download PDF 

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Das a³-Projektteam freut sich über Bewertungen, Rückmeldungen, Kritik, weitere Aufgabenvorschläge und Ideen für den Praxiseinsatz, um die Materialien weiter zu optimieren. Wenn Ihnen das Heft gefällt, leiten Sie die Information gerne weiter.